Franckviertel

Im Stadtteil 'Franckviertel' wurden  32 Denkmäler erfasst.
  • Arbeiterwohnhäuser
    Zwei in der Anlage ähnliche, in Details unterschiedliche Doppelhäuser, Franckstraße 38, 38a - c. Langgestreckte, dreigeschossige Baukörper mit stark vortretenden zweiachsigen Seitenvorsprüngen an den  ... Weiter: zum DenkmalArbeiterwohnhäuser

  • Brunnen Lonstorferplatz
    Großer Granitblock (Findling), aus dem zwei ovalen Becken herausgearbeitet sind, in die sich ein dreifacher Wasserstrahl ergießt. Quelle: Österreichische Kunsttopographie, Band LV Die profanen Bau-  ... Weiter: zum DenkmalBrunnen Lonstorferplatz

  • Design-Center
    Langgestreckter Bau in Form eines liegenden Zylindersegments als Stahl-Glas-Konstruktion errichtet, wobei nur das oberste Segment durchgehend verglast ist, während die Seiten durch die bis zum Boden w ... Weiter: zum DenkmalDesign-Center

  • Don Bosco-Kirche
    Zeitgenössischer, langgestreckter Bau mit Satteldach, die Schauseite mit Giebelwand. Gedrungene rechteckige Türme mit niedrigen Walmdächern und dreiteiligen Fenstern umschließen im Innern die Eingangs ... Weiter: zum DenkmalDon Bosco-Kirche

  • Doppelhaus
    Doppelhaus mit symmetrischem Aufbau. Zweigeschossiger Baukörper mit Eckerkern und Vorbauten an den Schmalseiten, denen Eingangsloggien vorgelegt sind. Die Dachzone interpretiert den Bau sowohl als Dop ... Weiter: zum DenkmalDoppelhaus

  • Dorfhalleschule
    Gut erhaltender Bau der fünfziger Jahre, unmittelbar an die Dorfhalle anschließend. Dreigeschossiger Trakt mit Seitenvorbauten, dazwischen im Erdgeschoss Kolonade, seitliche Eingänge mit weit ausladen ... Weiter: zum DenkmalDorfhalleschule

  • Dr.-Karl-Renner-Hof
    Langgestreckte, viergeschossige, in der gegenwärtigen Form merkwürdig zwiespältige, jedoch interessante Anlage Franckstraße 7 - 15. Typus einer dem Straßenverlauf weitgehend angepassten großräumigen B ... Weiter: zum DenkmalDr.-Karl-Renner-Hof

  • Ehemalige Franck-Fabrik
    Das dreigeschossige, 22-achsige Verwaltungsgebäude mit leicht vorspringendem achtachsigen Mittelrisalit entstand 1894/95, ein viertes Geschoss wurde 1906 errichtet. Es blieb im Gegensatz zu den weitge ... Weiter: zum DenkmalEhemalige Franck-Fabrik

  • Ehemalige Landwehr-Artillerie-Kaserne
    Vom Erstbau sind die beiden die Einfahrten in das Kasernengelände flankierenden ehemaligen Kanzlei-, Unteroffiziers- und Offiziersgebäude und die beiden großen Mannschaftstrakte erhalten. Die Objekte  ... Weiter: zum DenkmalEhemalige Landwehr-Artillerie-Kaserne

  • Einfamilienhaus
    Einfamilienhaus mit flachem Walmdach, die Front zum Glögglweg durch zweigeschossigen Mittelerker betont. Teile des Hauses mittels stark schattender Horizontalbänderung hervorgehoben. Weiter: zum DenkmalEinfamilienhaus

Weitere Trefferseiten:

Suche nach Denkmälern