Design-Center

GESCHÄFTS- UND BÜROGEBÄUDE

KünstlerIn: Thomas Herzog

Standort: Europaplatz 1
Stadtteil: Franckviertel
Datierung: 1993

Auf der Karte anzeigen Design-Center

Langgestreckter Bau in Form eines liegenden Zylindersegments als Stahl-Glas-Konstruktion errichtet, wobei nur das oberste Segment durchgehend verglast ist, während die Seiten durch die bis zum Boden weitergeführten Bogenenden charakterisiert sind.

Die Bauweise ermöglicht die für eine Messe- und Ausstellungshalle erforderliche Multifunktionalität.

Geschichte

Das Design-Center wurde als Messehalle und Ausstellungszentrum 1993 nach den Entwürfen des Münchener Architekten Thomas Herzog fertig gestellt, der den 1988 abgehaltenen Architektenwettbewerb gewonnen hatte.

Quelle: Österreichische Kunsttopographie, Band LV Die profanen Bau- und Kunstdenkmäler der Stadt Linz, III. Teil. Herausgegeben vom Bundesdenkmalamt, Abteilung für Inventarisation und Denkmalforschung.

Suche nach Denkmälern