Einfamilienhaus

WOHNHÄUSER

Standort: Glögglweg 8
Stadtteil: Franckviertel
Datierung: 1929

Auf der Karte anzeigen Einfamilienhaus

Einfamilienhaus mit flachem Walmdach, die Front zum Glögglweg durch zweigeschossigen Mittelerker betont. Teile des Hauses mittels stark schattender Horizontalbänderung hervorgehoben.

Geschichte

Erbaut 1929 von J. Müller und F. Paral, Kleinmünchen. Bauherr war Ferdinand Lösch.

Quelle: Österreichische Kunsttopographie, Band LV Die profanen Bau- und Kunstdenkmäler der Stadt Linz, III. Teil. Herausgegeben vom Bundesdenkmalamt, Abteilung für Inventarisation und Denkmalforschung.

Suche nach Denkmälern