Linz im Nationalsozialismus - Ideologie und Realität

Die Ausstellung des Archivs der Stadt Linz präsentiert mit den Abschnitten „Manipulation und Selektion“, „Patenstadt des Führers“ sowie „Alltag und Krieg“ verschiedene Aspekte der NS-Diktatur in Linz. Ein besonderes Ziel der Ausstellung ist es, den Zusammenhang zwischen Ausgrenzung und Verfolgung bestimmter Einzelpersonen und Gruppen mit den scheinbar positiven Maßnahmen für andere herzustellen.
Einige Bilder aus der 2008 veranstalteten Ausstellung sehen Sie auf den folgenden Seiten.

Plakatwand mit NS-Parolen

"Linz im Nationalsozialismus - Ideologie und Realität" (WMV, 20MB)