Josef Ertl

Architekt, geboren 7.1.1869 Kirchstetten bei Oftering, gestorben 21.5.1935 Breitbrunn.
Baufirma mit dem Namen des Firmengründers, bis zum Ersten Weltkrieg Fassadenumgestaltungen, sogar mit Jugendstil-Elementen, sachlich-funktionale Bauten in der Zwischenkriegszeit. Nach Josef Ertls Tod übernahmen die Söhne Ernst und Karl die Firma.  
Wiederaufbau der Goethe-Schule 1945-50, Bau Passage-Kaufhaus ab 1962, Erweiterung am Diakonissen-Krankenhaus  bis 1986 - 2000ff. Martin Ertl mit Sitz in Breitbrunn ging an die Firma Swietelsky

Denkmäler/Bauwerke von Josef Ertl

  • Arbeiterwohnhäuser
    Arbeiterwohnhäuser
    Standort: Gürtelstraße 31
    Stadtteil: Bulgariplatz
    Dreigeschossiges Arbeiterwohnhaus - Doppelhaus mit den Hausnummen 31 und 33 - im Jahr nach der Eröffnung der Gürtelstraße im damals noch unverbauten Gelände errichtet. Fassadengestaltung der beiden Hä ...
    Weiter Arbeiterwohnhäuser
  • Büro- und Geschäftshaus
    Büro- und Geschäftshaus
    Standort: Landstraße 3
    Stadtteil: Innere Stadt
    Der voluminöse Baukörper ragt zwischen niederen barocken Wohnhäusern empor. Die heute beinahe schmucklose Fassade wird von einem viergeschossigen, weit vorgewölbten Runderker mit bekrönendem Kuppelda ...
    Weiter Büro- und Geschäftshaus
  • Büro- und Geschäftshaus
    Büro- und Geschäftshaus
    Standort: Landstraße 39
    Stadtteil: Innere Stadt
    Die beiden Obergeschosse und das Dachgeschoss zeigen noch die ursprüngliche gotisierende Fassadengestaltung von 1877. Klinkerverkleidung in verschiedenen Rottönen. Die Geschosse sind durch Gesimsbände ...
    Weiter Büro- und Geschäftshaus
  • Diakonissenkrankenhaus
    Diakonissenkrankenhaus
    Standort: Weißenwolffstraße 15
    Stadtteil: Kaplanhof
    Der Baukörper des Diakonissenkrankenhauses wurde durch verschiedene Zu- und Umbauten stark verändert. Entlang der Weißenwolffstraße zeigt sich noch die klassizistische Fassade in ihrer heutigen Gestal ...
    Weiter Diakonissenkrankenhaus
  • Ehemalige Bäckerei
    Ehemalige Bäckerei
    Standort: Anastasius-Grün-Straße 22-24
    Stadtteil: Bulgariplatz
    Der Straßentrakt des viergeschossigen Gebäudes hat nach Erneuerung glatte Fassade, Dachgaupen, Mittelvorsprung.
    Weiter Ehemalige Bäckerei
  • ehemaliges "Seminarhaus der Jesuiten"
    ehemaliges "Seminarhaus der Jesuiten"
    Standort: Harrachstraße 9
    Stadtteil: Innere Stadt
    1954 erfolgten Umbauten und eine neue Fassadengestaltung durch Baumeister Josef Ertl. Der Runderker an der Fadingerstraße wurde abgetragen. Das übrige Gebäude wurde in nüchterner, jedoch ansprechender ...
    Weiter ehemaliges "Seminarhaus der Jesuiten"
  • Einfamilienhaus der Zwischenkriegszeit
    Einfamilienhaus der Zwischenkriegszeit
    Standort: Breitwiesergutstraße 21
    Stadtteil: Bulgariplatz
    Zweigeschossiges Einfamilienhaus der Zwischenkriegszeit. Freitstehender Baukörper mit Zeltdach, Gliederung der glatten Wandflächen durch einen aus dem Achteck entwickelten Mittelerker am Obergeschoss  ...
    Weiter Einfamilienhaus der Zwischenkriegszeit
  • Goldwarenfabrik Eduard Reihl
    Goldwarenfabrik Eduard Reihl
    Standort: Kaplanhofstraße 3
    Stadtteil: Innere Stadt
    Bemerkenswerte Verbindung einer Industrievilla mit angegliedertem kleinindustriellen Betrieb. Zweigeschossige Neorenaissancevilla mit barockisierendem Dekor. Die ursprünglich symmetrisch gegliederte ...
    Weiter Goldwarenfabrik Eduard Reihl
  • Höhere technische Bundeslehranstalt 1 Bau und Design
    Höhere technische Bundeslehranstalt 1 Bau und Design
    Standort: Goethestraße 17
    Stadtteil: Innere Stadt
    Mächtiger U-förmiger Baukörper mit einer ehemals repräsentativen Gestaltung in Neorenaissanceformen. Fassadenbetonung durch Mittel- und Eckvorbauten mit übergreifender Riesenordnung in den Obergeschos ...
    Weiter Höhere technische Bundeslehranstalt 1 Bau und Design
  • Keferfeldschule
    Keferfeldschule
    Standort: Seeauerweg 1
    Stadtteil: Bindermichl-Keferfeld
    In einer kleinen Grünanlage situierter, dominierender Bau mit Walmdach und auffallend elegant gestalteten Fassaden in den Formen eines Josef Hoffmann nahe stehenden Neoklassizismus. Der zweigeschossig ...
    Weiter Keferfeldschule
  • Miet- und Geschäftshaus
    Miet- und Geschäftshaus
    Standort: Brucknerstraße 23
    Stadtteil: Bulgariplatz
    Miet- und Geschäftshaus an der Ecke Brucknerstraße/Andreas-Hofer-Platz mit Fassaden in historistischen Formen. Rustiziertes Erdgeschoss, Fenster und Türen von drei Keilsteinen bekrönt. Die Obergeschos ...
    Weiter Miet- und Geschäftshaus
  • Miethaus
    Miethaus
    Standort: Anzengruberstraße 3
    Stadtteil: Bulgariplatz
    Miethaus in historistisch-sezessionistischen Mischformen, im Originalzustand erhalten. Genutetes Erdgeschoss, das durch rustizierte Mauerstreifen gegliedert wird, Eingang mit Segmentbogen auf Wandpfei ...
    Weiter Miethaus
  • Siedlung Kaplanhofviertel
    Siedlung Kaplanhofviertel
    Standort: Kaplanhofstraße 35
    Stadtteil: Kaplanhof
    Unvollständige und uneinheitliche Verbauung mit meist dreigeschossigen geschlossenen oder offenen Blöcken. Die Verschiedenartigkeit der Bauträger (Marine-Baudienststelle, Heimstätte Donauland, Städtis ...
    Weiter Siedlung Kaplanhofviertel
  • Siedlung Niederreith
    Siedlung Niederreith
    Standort: Niederreithstraße 1
    Stadtteil: Froschberg
    Glatte zweigeschossige Baukuben mit charakteristisch geknicktem Walmdach und hohen Klinkerkaminen. Fensterfaschen glatt von schmalen Profilleisten gerahmt. Originalausstattung weitgehend verändert ode ...
    Weiter Siedlung Niederreith
  • Villa
    Villa
    Standort: Roseggerstraße 3
    Stadtteil: Froschberg
    Zweigeschossige große Villa mit Mehrfamiliencharakter über annähernd rechteckigem Grundriss durch Vorsprünge und Loggien zurückhaltend gegliedert. Einfache sezessionistische Fassadengestaltung wie her ...
    Weiter Villa
  • Villa Rinke
    Villa Rinke
    Standort: Lessingstraße 42
    Stadtteil: Froschberg
    Geräumige, im abfallenden Gelände zwischen Dimmel- und Lessingstraße gelegene Villa in konventionellen Formen des auslaufenden Historismus mit vereinzelten sezessionistischen Elementen. Schlichter, k ...
    Weiter Villa Rinke
  • Vorstadthaus
    Vorstadthaus
    Standort: Volksgartenstraße 2
    Stadtteil: Innere Stadt
    Kleines Vorstadthaus mit hohem Satteldach und breitem weit emporgezogenen Giebel gegen den Auerspergplatz. Die Fassade ist gegen die Volksgartenstraße in neorenaissance-manieristischen Formen gehalten ...
    Weiter Vorstadthaus
  • Wohn- und Gasthaus
    Wohn- und Gasthaus
    Standort: Prinz-Eugen-Straße 9
    Stadtteil: Kaplanhof
    Freistehendes, dreigeschossiges Wohn- und Gasthaus. Die Fenster der Obergeschosse sind durch ein durchgehendes Sohlbankgesims und dazwischenliegende geometrische Klinkerornamente zusammengefasst. Orig ...
    Weiter Wohn- und Gasthaus
  • Wohn- und Geschäftshaus
    Wohn- und Geschäftshaus
    Standort: Landstraße 78
    Stadtteil: Innere Stadt
    Wohn- und Geschäftshaus - fünf Geschosse, drei Achsen - mit einfachem, sezessionistischen Fassadendekor. Betonung der Mitte durch einen dreigeschossigen, halbkreisförmig vorgewölbten Erkerbau und ein ...
    Weiter Wohn- und Geschäftshaus
  • Wohn- und Geschäftshaus
    Wohn- und Geschäftshaus
    Standort: Landstraße 80
    Stadtteil: Innere Stadt
    Wohn- und Geschäftshaus mit sezessionistischem Fassadendekor. Erd- und Mezzaningeschoss sind als Sockel ausgebildet und durch ein Gesims abgeschlossen. Hier befinden sich französische Rundbogenfenster ...
    Weiter Wohn- und Geschäftshaus
  • Wohn- und Geschäftshaus
    Wohn- und Geschäftshaus
    Standort: Landstraße 109
    Stadtteil: Innere Stadt
    Das das Straßenbild bestimmende Eckhaus zeigt ein teilweise reduziertes Fassadendekor in den Formen der Neorenaissance. Es handelt sich um einen Erkerbau in altdeutschen Stilformen. An der Front zur G ...
    Weiter Wohn- und Geschäftshaus
  • Wohnhaus
    Wohnhaus
    Standort: Honauerstraße 14
    Stadtteil: Innere Stadt
    Dreigeschossiges Wohnhaus mit einfachem sezessionistischen Fassadendekor und fünf Achsen. Betonung des Hauptgeschosses mittels eines durchgehenden, geschwungenen Gesimsbandes, das gleichzeitig als Fen ...
    Weiter Wohnhaus
  • Wohnhaus
    Wohnhaus
    Standort: Ederstraße 10
    Stadtteil: Innere Stadt
    Dreigeschossiges Wohnhaus mit bemerkenswerter Fassade in historisierenden Formen mit Jugendstilelementen. Asymmetrische Gliederung des Fassadenspiegels durch unregelmäßige Verteilung verschieden breit ...
    Weiter Wohnhaus
  • Wohnhaus
    Wohnhaus
    Standort: Mozartstraße 43a
    Stadtteil: Innere Stadt
    Viergeschossiges Zinshaus mit sparsamem, flachen Fassadendekor. Grob verputztes Erdgeschoss mit seitlichem Eingangsportal. Betonung der Mittelachsen durch ornamentierte Relieffelder zwischen den Gesch ...
    Weiter Wohnhaus
  • Wohnhaus
    Wohnhaus
    Standort: Dürrnbergerstraße 12
    Stadtteil: Bulgariplatz
    Dreigeschossiges Eckhaus Andreas-Hofer-Platz / Dürrnbergerstraße. Der Schnittpunkt der Verkehrsflächen ist architektonisch nicht hervorgehoben. Einfache, gleichförmige Fassaden, genutetes Erdgeschoss, ...
    Weiter Wohnhaus
  • Wohnhaus
    Wohnhaus
    Standort: Andreas-Hofer-Platz 12
    Stadtteil: Bulgariplatz
    Wohnhaus in frühsezessionistischen Formen, das älteste Gebäude des Platzes. Die Erweiterung erfolgte unter völliger Anpassung an den Originalbestand, feststellbar nur in der asymmetrischen Lage des Mi ...
    Weiter Wohnhaus
  • Wohnhaus
    Wohnhaus
    Standort: Schubertstraße 29
    Stadtteil: Innere Stadt
    Späthistoristisches dreigeschossiges Wohnhaus mit zweifarbig aufgelockerter Klinkerziegelverkleidung der Fassade. Im Erdgeschoss vertikale Betonung durch hell aufgesetzte Putzbänder, die mit den Fenst ...
    Weiter Wohnhaus
  • Wohnhaus
    Wohnhaus
    Standort: Tegetthoffstraße 19
    Stadtteil: Innere Stadt
    Kleines dreigeschossiges Wohnhaus in neoklassischen Formen. Fassade durch Putzfaschen und ein zartes Kordongesims über dem Erdgeschoss gegliedert. Fenster in einfachen Faschenrahmungen. Asymmetrisch ü ...
    Weiter Wohnhaus
  • Wohnhaus
    Wohnhaus
    Standort: Makartstraße 23
    Stadtteil: Bulgariplatz
    Erbaut als Wohn- und Geschäftshaus in historistischen Formen, die fensterlose Schmalseite mittels Putzgliederung (Ortquaderung, Mittel-Mauerstreifen) zu einer Nebenfassade gestaltet. Hauptfront gegen  ...
    Weiter Wohnhaus
  • Zinspalais
    Zinspalais
    Standort: Coulinstraße 20
    Stadtteil: Innere Stadt
    Die Häuser Coulinstraße 20, (Figulystraße 11), Coulinstraße 22 und 24 bilden ein Ensemble von drei ähnlich gestalteten viergeschossigen Zinspalais in neoklassischen Formen mit Empire-Elementen. Die Po ...
    Weiter Zinspalais

Suche nach Denkmälern