Siedlung Niederreith

WOHNSIEDLUNGEN

KünstlerInnen: Josef ErtlJulius Schulte

Standort: Niederreithstraße 1
Stadtteil: Froschberg
Datierung: 1926

Auf der Karte anzeigen Siedlung Niederreith

Glatte zweigeschossige Baukuben mit charakteristisch geknicktem Walmdach und hohen Klinkerkaminen. Fensterfaschen glatt von schmalen Profilleisten gerahmt. Originalausstattung weitgehend verändert oder reduziert

Geschichte

Die Siedlung Niederreith, zu der die Häuser Niederreithstraße 1 - 11 und Sophiengutstraße 3 -11 gehören, wurden 1925/26 durch Architekt Julius Schulte und Baumeister Josef Ertl errichtet, Bauherr war die Bau- und Wohnungsgenossenschaft Familie.

Quelle: Österreichische Kunsttopographie, Band LV Die profanen Bau- und Kunstdenkmäler der Stadt Linz, III. Teil. Herausgegeben vom Bundesdenkmalamt, Abteilung für Inventarisation und Denkmalforschung.

Suche nach Denkmälern