Anton Schrittwieser

Bau- und Maurermeister, geboren 1819 in Brünn, gestorben am 18.1.1881 in Linz.
Seit 1842 Stadtmeister in Linz, seit 1861 Baumeistergewerbe zur Leitung und Führung von Hochbauten. Gestaltete u.a. die Außenstiege am Haus Klosterstraße 18 um 1843, die Fassade Spittelwiese 15 1864

Denkmäler/Bauwerke von Anton Schrittwieser

  • Eckhaus
    Eckhaus
    Standort: Volksfeststraße 24
    Stadtteil: Innere Stadt
    Einfaches dreigeschossiges frühhistoristisches Eckhaus (Volksfeststraße 24 / Starhembergstraße 13). Genutetes Erdgeschoss. Fenster mit geohrten Faschenrahmungen und ausgemeißelten Bekrönungen. Im glat ...
    Weiter Eckhaus
  • Ehemalige Glockengießerei Gugg
    Ehemalige Glockengießerei Gugg
    Standort: Schubertstraße 16
    Stadtteil: Innere Stadt
    Im Hof des Hauses Schubertstraße 16 errichteten Johann Winkler und Christian Mauthe eine Eisengießerei. Baumeister war Anton Schrittwieser. Der ebenerdige, zweiachsige Bau war als Zweckbau funktional  ...
    Weiter Ehemalige Glockengießerei Gugg
  • Freihaus des Klosters Lambach
    Freihaus des Klosters Lambach
    Standort: Landstraße 28
    Stadtteil: Innere Stadt
    Die ursprünglich dreigeschossige Straßenfront von neun Achsen mit dem Portal und gekuppelten Fenstern in der Mittelachse wurde durch die Aufstockung 1863 und die Zerstörung des Erdgeschosses beeinträc ...
    Weiter Freihaus des Klosters Lambach
  • Palais Lamberg
    Palais Lamberg
    Standort: Spittelwiese 15
    Stadtteil: Innere Stadt
    Der dreigeschossige Bau in seiner heutigen Erscheinung präsentiert sich als bürgerliches Zinshaus des späten Biedermeier beziehungsweise des frühen Historismus, gekennzeichnet durch schlichte Fassaden ...
    Weiter Palais Lamberg
  • Pröllerischer Stadel
    Pröllerischer Stadel
    Standort: Untere Donaulände 22
    Stadtteil: Innere Stadt
    Bemerkenswerte Fassadengestaltung in den Stilformen des romantischen Historismus. Das Erdgeschoss ist mit einer Putzquaderung versehen und hat korbbogige Fenster mit Gittern aus der ersten Hälfte des  ...
    Weiter Pröllerischer Stadel
  • Schweizerhaus
    Schweizerhaus
    Standort: Schweizerhausgasse 18
    Stadtteil: Froschberg
    Die derzeitige Verbauung zeigt noch den vorstädtischen Charakter des Straßenzuges, der vermutlich gemeinsam mit der Wasserstiege in der zweiten Hälfte des 18. Jahrhunderts angelegt worden war, ist jed ...
    Weiter Schweizerhaus
  • Streng historistisches Wohnhaus
    Streng historistisches Wohnhaus
    Standort: Hessenplatz 19
    Stadtteil: Innere Stadt
    Großes streng historistisches Wohnhaus mit Fassadendekor in den Formen der Neorenaissance. Erdgeschoss durch Geschäftseinbauten teilweise zerstört. In der Mitte Rundbogenportal, von manieristischen Ha ...
    Weiter Streng historistisches Wohnhaus
  • Vorstadtgebäude
    Vorstadtgebäude
    Standort: Ludlgasse 22
    Stadtteil: Kaplanhof
    Freistehendes vorstädtisches Gebäude aus der Biermeierzeit mit älterer Bausubstanz im aufgehenden Mauerwerk bis zu den Fenstern des Erdgeschosses. Zweigeschossiger Bau mit Mansardgeschoss und abschl ...
    Weiter Vorstadtgebäude
  • Vorstadt-Zinshaus
    Vorstadt-Zinshaus
    Standort: Steingasse 16
    Stadtteil: Innere Stadt
    Einfaches vorstädtisches Zinshaus mit nur zwei Achsen traufseitig an der Straße liegend. Von der Straße zurückgesetzter Hofflügel mit Straßentrakt durch runden Eckerker verbunden. Straßenachsen mit ty ...
    Weiter Vorstadt-Zinshaus
  • Wohn- und Bürohäuser
    Wohn- und Bürohäuser
    Standort: Untere Donaulände 24
    Stadtteil: Innere Stadt
    Frühhistoristische Bauten (24 und 26) mit schlichter Fassadengliederung. Einfach gerahmte Fenster mit teilweise geschmückten Parapetzonen und geraden Fensterverdachungen. In der Toreinfahrt mit Flac ...
    Weiter Wohn- und Bürohäuser
  • Wohn- und Geschäftshaus
    Wohn- und Geschäftshaus
    Standort: Bischofstraße 11
    Stadtteil: Innere Stadt
    Schlichtes Vorstadthaus, zwei Geschosse, neun Achsen. Fassade gegen die Straße wurde erneuert, glatt geputzt mit schmaler Simsgliederung. Das Rechteckportal in Steinrahmung hat originale Portalflügel, ...
    Weiter Wohn- und Geschäftshaus
  • Wohn- und Geschäftshaus
    Wohn- und Geschäftshaus
    Standort: Landstraße 4-6
    Stadtteil: Innere Stadt
    Das Erdgeschoss ist durch Geschäftseinbauten zerstört. Im Inneren ist das Haus völlig entkernt. Die streng historistische Fassade in den Formen der Neorenaissance verfügt über drei eng gestellte Dop ...
    Weiter Wohn- und Geschäftshaus
  • Wohn- und Geschäftshaus
    Wohn- und Geschäftshaus
    Standort: Dametzstraße 49
    Stadtteil: Innere Stadt
    Eckhaus Dametzstraße 49 / Mozartstraße 16: zweigeschossiges palaisartiges Wohnhaus in biedermeierlichen Proportionen mit neomanieristischem Dekor. Hauptgeschoss mit gerader Fensterverdachung, darüber  ...
    Weiter Wohn- und Geschäftshaus
  • Wohnhaus
    Wohnhaus
    Standort: Eisenhandstraße 3
    Stadtteil: Innere Stadt
    Wohnhaus mit einfach instrumentierter Fassade. Gebändertes, von den einfach verputzten Obergeschossen durch ein Gesimsband getrenntes Erdgeschoss. Betonung des Hauptgeschosses durch weit hervortretend ...
    Weiter Wohnhaus
  • Wohnhaus
    Wohnhaus
    Standort: Museumstraße 21
    Stadtteil: Innere Stadt
    Einfache Fassade mit geraden Fensterverdachungen im Hauptgeschoss. Mittleres Portal mit einem Dreieckgiebelaufsatz.
    Weiter Wohnhaus
  • Wohnhaus
    Wohnhaus
    Standort: Hafnerstraße 10
    Stadtteil: Innere Stadt
    Schlichtes, dreigeschossiges Wohnhaus aus der Mitte des 19. Jahrhunderts in spätbiedermeierlich-frühhistoristischen Formen in Anschluss an die Nebenhäuser Nr. 6 und Nr. 8. Fassade und Inneres einfach ...
    Weiter Wohnhaus
  • Wohnhaus
    Wohnhaus
    Standort: Johann-Konrad-Vogel-Straße 6
    Stadtteil: Innere Stadt
    Erdgeschoss durch Geschäftseinbauten zerstört. Im ersten Obergeschoss antikisierende Fensterrahmungen mit seitlichen Wandpfeiler-Rahmungen und Rundbögen als Bekrönung. In den Bogenfeldern Stuckreliefs ...
    Weiter Wohnhaus
  • Wohnhaus
    Wohnhaus
    Standort: Bürgerstraße 15
    Stadtteil: Innere Stadt
    Wohnhaus mit streng historistischer Fassade. An den Seiten Doppelachsen. Im ersten Obergeschoss plastische Fensterumrahmungen durch korinthische Wandpfeiler, Scheinbalustraden und abschließende gerad ...
    Weiter Wohnhaus
  • Wohnhaus
    Wohnhaus
    Standort: Gesellenhausstraße 19
    Stadtteil: Innere Stadt
    Dreigeschossiges, streng historistisches Wohnhaus mit flachem Mittelvorsprung und additiver Fenstergliederung. Erdgeschoss rustiziert, Fenster mit ausgemeißelten Keilsteinen. Hauptgeschoss zwischen de ...
    Weiter Wohnhaus
  • Wohnhaus
    Wohnhaus
    Standort: Volksgartenstraße 1
    Stadtteil: Innere Stadt
    Dreigeschossiges Wohnhaus mit schlichter Fassadengestaltung in konservativen frühhistoristischen Formen. Erdgeschoss durch Gechäftseinbauten verändert und durch Gurtgesims abgesetzt. Breite flachbogig ...
    Weiter Wohnhaus
  • Zins- und Gasthaus
    Zins- und Gasthaus
    Standort: Dametzstraße 39
    Stadtteil: Innere Stadt
    Frühhistoristisches Zinshaus, viergeschossig, mit einfach instrumentierter Fassade. An der Eckachse geknickt und ohne Konsolschmuck. An der Dametzstraße 13 Achsen, an der Harrachstraße neun Achsen pl ...
    Weiter Zins- und Gasthaus
  • Zinshaus
    Zinshaus
    Standort: Hafnerstraße 19
    Stadtteil: Innere Stadt
    Hohes frühhistoristisches Zinshaus, die biedermeierliche Vorstadtzeile mit vier Geschossen n der Bauhöhe massiv unterbrechend. Additive Reihung der sieben Fensterachsen, in den unteren drei Geschossen ...
    Weiter Zinshaus

Suche nach Denkmälern