Dallingerstraße

Von der A7 Anschlußstelle Franzosenhausweg etwa in westlicher Richtung zunächst zum Angererhofweg verlaufend, 1999 Verlängerung bis zur Stadtgrenze mit Traun. Benannt 1989 nach dem bei einem Flugzeugabsturz ums Leben gekommenen Gewerkschafter und Sozialminister Alfred Dallinger 1926-1989.

Katastralgemeinde: Kleinmünchen