Urnenhain Pförtnerhaus

ÖFFENTLICHE GEBÄUDE

KünstlerIn: Julius Schulte

Standort: Urnenhainweg 8
Stadtteil: Urfahr
Datierung: 1927

Auf der Karte anzeigen Urnenhain Pförtnerhaus

Am Eingang zum Urnenhain das Pförtnerhaus auf quadratischem Grundriss mit gemauertem Erdgeschoss. Vier quadratische Pfeiler bilden eine Vorhalle. Das erste Stockwerk aus dunklem Holz in Blockbauweise, Kegeldach.

Geschichte

1927 als erstes der Urnenhaingebäude nach Plänen von Julius Schulte errichtet.

Suche nach Denkmälern