Kleinmünchen-Auwiesen

Im Stadtteil 'Kleinmünchen-Auwiesen' wurden  44 Denkmäler erfasst.
  • Arbeiter
    Im Garten des neuen Volkshauses Kleinmünchen steht eine imposante Steinplastik, einen muskulösen Arbeiter mit nacktem Oberkörper darstellend, der in der herabhängenden Rechten einen schweren Hammer hä ... Weiter: zum DenkmalArbeiter

  • Beamtenwohnhaus
    Frühgründerzeitlicher Verwaltungsbau mit schlichter Gliederung. Dreigeschossig, elf und vier Achsen. Die flächige, additiv gestaltete Straßenfassade mit feiner Nutung im Erdgeschoss und glattem Fond i ... Weiter: zum DenkmalBeamtenwohnhaus

  • Brunnen Volkshaus Kleinmünchen
    Die von Sepp Maier künstlerisch gestaltete Brunnenanlage an der Südseite des Vorplatzes erinnert an die drei Kleinmünchner Bäche Weidingerbach, Jauckerbach und Magerbach, die einst die Maschinen der T ... Weiter: zum DenkmalBrunnen Volkshaus Kleinmünchen

  • Caritas-Kindergarten
    Freistehender Bau mit historistischer Gliederung (genutetes Erdgeschoss, rustizierte Eck-Mauerstreifen, geohrte Fensterrahmungen). Die östliche Eingangsfront ist durch einen dreiachsigen Vorbau mit Wa ... Weiter: zum DenkmalCaritas-Kindergarten

  • Denkmal für die Kulturhauptstadt Linz 09
    Die Metallskulptur erhebt sich auf einer den Betonsockel überragenden Metallplatte. Getragen von zwei silberfarbenen, mit roten Spitzen bekrönten Pfeilern befindet sich darauf ein rostfarbenes, orname ... Weiter: zum DenkmalDenkmal für die Kulturhauptstadt Linz 09

  • ehemalige Johannes Nepomuk Kapelle
    Kapelle an der Ecke Wiener Straße - Blümelhuberstraße mit querrechteckigem Grundriss (Rückseite zur Wiener Straße). Zwei toskanische Säulen flankieren unter Korbbogen die flachbogige Altarnische. Von  ... Weiter: zum Denkmalehemalige Johannes Nepomuk Kapelle

  • ehemaliges Postamt
    Hakenförmiger Grundriss, späthistoristisch-sezessionistische Fassade mit klassizisierenden Motiven. Dreiachsiger flacher Mittelvorbau durch niedrigen Attikaaufsatz betont. Doppelachsen in den Rücklage ... Weiter: zum Denkmalehemaliges Postamt

  • Ehemaliges Schul- und Gemeindehaus
    Um rechteckigen Hof gruppierter inhomogener Baukomplex, zweigeschossig. Hauptfront mit schlichter historistischer Gliederung. Nutung im Erdgeschoss und an den Eck-Mauerstreifen des Obergeschosses, Kor ... Weiter: zum DenkmalEhemaliges Schul- und Gemeindehaus

  • Gasthaus Dauphinehof
    Zweigeschossiger Vierkanthof mit rechteckigem Grundriss und Innenhof, Satteldach; im Inneren mehrmals umgebaut. Nord- und Ostflügel in jüngerer Zeit teilweise erneuert. Fassaden verputzt, Süd-, West-  ... Weiter: zum DenkmalGasthaus Dauphinehof

  • Haupt- und Volksschule Kleinmünchen.
    Die Hauptfront geht auf den Umbau von 1938 durch Kurt Kühne zurück. Sie hat platzseitig einen asymmetrischen dreiachsigen Portalvorbau. Der dreiteilige Eingang mit kräftigen kassettierten Kunststeinpf ... Weiter: zum DenkmalHaupt- und Volksschule Kleinmünchen.

Weitere Trefferseiten:

Suche nach Denkmälern