Franz Weinberger

Bau- und Maurermeister, geboren 1816, gestorben 17.1.1873 Linz
Seit 1847 Stadtmaurer in Linz, seit 1861 Inhaber des Baumeistergewerbes zur Leitung und Führung von Hochbauten in Linz (später Fabigan & Feichtinger). Umbau Zollamtsstraße 18 1845, Dametzstraße 39 1846, und 45 1850. Neubaupläne Klosterstraße16 1852 (nicht ausgeführt). Baut nach Hansens Entwurf die Villa Pantchouliedzeff in Traunkirchen (nach 1852). Errichtet das ehemalige Direktionsgebäude des Gaswerks, Kaplanhofstraße 2 1857/58, Marienstraße 11 1861, Turnhalle des Allgemeinen Turnvereins Prunerstraße 6 1862, Adlergasse 16 und 18 1862/63, Annagasse 1, Museumstraße 4, Domgasse 5 und Allgemeines Krankenhaus 1863, Museumstraße 6-8 1865/66 (1912/3 Neubau Balzarek), Baumbachstraße 21 1867, Domgasse 7/ Graben 36 1868/69 (mehrere Etappen), Umbau Jesuitenkolleg/Hauptpost 1868 Dametzstraße 47 1869. Ab 1870 Kupfer- und Kesselschmiede Lustenauerstraße 21 (im Hof), Gymnasium und Brückenpfeiler 1870. Von einer nüchternen Eckverbauung (Dametzstraße 39) 1846 ausgehend entsteht 1852 ein Bau des romantischen Historismus (Donaustraße 7) und 1861/63 eine bedeutende Gruppe von Zinshäusern, die zum strengen Historismmus überleiten.
Im Zuge des Schmidtordurchbruchs 1863 der monumentale Bau Annagasse 1 1863 (ehemals mit Neptun). Dieser Bau ist einer der wichtigsten Initialbauten des strengen Historismus in Linz.

Denkmäler/Bauwerke von Franz Weinberger

  • Geschäftshaus
    Geschäftshaus
    Standort: Annagasse 1
    Stadtteil: Innere Stadt
    Das viergeschossige, an drei Seiten freistehende und gleichartig dekorierte Haus hat an der Annagasse acht, an der Schmidtorstraße vier und an der Domgasse fünf Achsen und an den Ecken runde Erker. Di ...
    Weiter Geschäftshaus
  • Jesuitenkollegium, Hauptpost, Kunstuniversität
    Jesuitenkollegium, Hauptpost, Kunstuniversität
    Standort: Domgasse 1
    Stadtteil: Innere Stadt
    Der fast zur Gänze freistehende, Mitte des 17. Jahrhunderts begonnene Baublock mit vier Flügeln um einen rechteckigen Innenhof und einem den südlichen Trakt westlich fortsetzenden Flügel gegen das Nac ...
    Weiter Jesuitenkollegium, Hauptpost, Kunstuniversität
  • Wohn- und Geschäftshaus
    Wohn- und Geschäftshaus
    Standort: Domgasse 5
    Stadtteil: Innere Stadt
    Dieser Bau steht zeitlich (1863) an der Wende vom romantischen zum strengen Historismus. Franz Weinberger gehört zu den originellen Baumeistern dieser Übergangszeit in Linz. Der stattliche Baukubus i ...
    Weiter Wohn- und Geschäftshaus
  • Wohn- und Geschäftshaus
    Wohn- und Geschäftshaus
    Standort: Graben 36
    Stadtteil: Innere Stadt
    Durch Zubauten in drei Etappen entstand ein einheitlich fassadierter Baublock mit fünf Achsen an der Domgasse, einer abgeschrägten einachsigen Ecke zum Taubenmarkt und neun Achsen mit vier Geschossen  ...
    Weiter Wohn- und Geschäftshaus
  • Wohn- und Geschäftshaus
    Wohn- und Geschäftshaus
    Standort: Marienstraße 11
    Stadtteil: Innere Stadt
    Die Ausführung ist vom Plan abweichend. Es entstand ein Wohnhaus mit Fassade in den Formen des Übergangsstiles vom romantischen zum strengen Historismus. Die beiden seitlichen Achsen sind durch flache ...
    Weiter Wohn- und Geschäftshaus
  • Wohn- und Geschäftshaus
    Wohn- und Geschäftshaus
    Standort: Wiener Straße 44
    Stadtteil: Bulgariplatz
    Späthistoristisches Wohnhaus mit etwas reicher gestalteter Fassade. Erdgeschoss durch Geschäftseinbau zerstört, Fassade durchgehend genutet und durch Riesen-Wandpfeiler mit Maskenkapitellen gegliedert ...
    Weiter Wohn- und Geschäftshaus
  • Wohnhaus
    Wohnhaus
    Standort: Zollamtstraße 18
    Stadtteil: Innere Stadt
    Einfache spätbiedermeierliche Formen, fünfgeschossig, vierachsig gegen die Zollamtstraße und Adlergasse. Nach Bombenschaden bekam das Haus eine glatte Fassade.
    Weiter Wohnhaus
  • Zins- und Gasthaus
    Zins- und Gasthaus
    Standort: Dametzstraße 39
    Stadtteil: Innere Stadt
    Frühhistoristisches Zinshaus, viergeschossig, mit einfach instrumentierter Fassade. An der Eckachse geknickt und ohne Konsolschmuck. An der Dametzstraße 13 Achsen, an der Harrachstraße neun Achsen pl ...
    Weiter Zins- und Gasthaus
  • Zinshaus
    Zinshaus
    Standort: Pillweinstraße 28
    Stadtteil: Bulgariplatz
    Charakteristische späthistoristische Gestaltung mit starker Betonung der Seitenvorbauten und Zurücknahme der Mittelpartie. Die vorhandenen Dekorelemente, wie Ornamente und Maskenmotive lassen auf eine ...
    Weiter Zinshaus

Suche nach Denkmälern