Wohnhaus

WOHNHÄUSER

KünstlerIn: Gustav Steinberger

Standort: Fadingerstraße 17a
Stadtteil: Innere Stadt
Datierung: 1894

Auf der Karte anzeigen Wohnhaus

Späthistoristisches viergeschossiges Wohnhaus mit barockisierendem Fassadendekor. Seitlich durch Vorbauten hervorgehobene Doppelachsen, in der Mittelachse zweigeschossiger, balkonbekrönter, reich instrumentierter Erkerbau auf Konsolen.

Üppiger Dekor in den Giebelfeldern der Hauptgeschosse: reich ausgeschmückte Ornamente und Muscheldekor. Fenster von ionischen und korinthischen Wandpfeilern umrahmt und im Hauptgeschoss durch Scheinbalustrade nach unten abgeschlossen.

Geschichte

Erbaut 1894 von Baumeister Gustav Steinberger, Bauherrin Maria Stockklausner.

Quelle: Österreichische Kunsttopographie, Band L "Die Landstraße - Obere und Untere Vorstadt" herausgegeben vom Bundesdenkmalamt, Abteilung für Denkmalforschung

Suche nach Denkmälern