Wohnhaus

WOHNHÄUSER

KünstlerInnen: Michael LettmayrGustav Steinberger

Standort: Fadingerstraße 15
Stadtteil: Innere Stadt
Datierung: 1878

Auf der Karte anzeigen Wohnhaus

Zweigeschossiges Wohnhaus mit durchgehend genuteter Fassade mit Neorenaissancedekor und leicht vortretenden seitlichen Vorbauten. Im Linken Vorsprung befindet sich ein Rundbogenportal. Im Obergeschoss Fenster mit Segmentgiebelverdachungen auf Voluten, in den Sturzfeldern Keilsteine mit Muscheldekor, in den Parapeten Blendbalustraden. Die Vorsprünge sind von Wandpfeilern umrahmt. Abschließendes Konsolgesims über antikisierendem Fries.

Geschichte

Erbaut 1878 von Baumeister Michael Lettmayr, Bauherr Friedrich Eichhorn. 1896 Zubau von zwei Achsen an der rechten Seite durch Baumeister Gustav Steinberger.

Quelle: Österreichische Kunsttopographie, Band L "Die Landstraße - Obere und Untere Vorstadt" herausgegeben vom Bundesdenkmalamt, Abteilung für Denkmalforschung

Suche nach Denkmälern