Wohnhaus

WOHN- UND GESCHÄFTSGEBÄUDE

KünstlerIn: Hans Feichtlbauer

Standort: Herrenstraße 43
Stadtteil: Innere Stadt
Datierung: 1912

Auf der Karte anzeigen Wohnhaus

Miethaus mit seitlichem zweigeschossigen Erker und großem wellenförmig verlaufenden Dachgiebel über dem flachen Mittelvorsprung. Teils sezessionistische, teils Heimatstil-Dekorformen. Die Hausmitte ist durch vasenbekrönte Mauerstreifen betont. Am Giebel befindet sich eine Dreier-Gliederung mit Ovalfenstern. Seitliches Rechteckportal mit Rosenranken und Vasenbekrönung. In der Mittelachse des Erdgeschosses befindet sich eine von Girlanden gerahmte Inschrifttafel mit den Baudaten.

Geschichte

Das Haus wurde 1912 von Architekt Hans Feichtlbauer errichtet. Es ist dies ein interessanter früher Bau des in Linz viel beschäftigten Architekten. Dombaumeister Matthäus Schlager war nur für die Bauausführung verantwortlich. Bauherr war der Linzer Primararzt Dr. Josef Doberer.

Quelle: Österreichische Kunsttopographie, Band L "Die Landstraße - Obere und Untere Vorstadt" herausgegeben vom Bundesdenkmalamt, Abteilung für Denkmalforschung

Suche nach Denkmälern