Wohnhaus

WOHN- UND GESCHÄFTSGEBÄUDE

KünstlerIn: Michael Lettmayr

Standort: Hauptstraße 58
Stadtteil: Urfahr
Datierung: 1889

Auf der Karte anzeigen Wohnhaus

Späthistoristisches Wohnhaus mit Fassadendekor in den Formen der Neorenaissance. Gebändertes Erdgeschoss. Einfache, eingeschnittene Fensterrahmungen mit Keilsteinbekrönung. Seitliches Einfahrtsportal. Über einem Gesimsband die beiden zusammengefassten Obergeschosse. Im ersten Fenster mit Wandpfeiler-Rahmungen und geraden Verdachungen auf Konsolen, darüber Fenster mit Dreieckgiebelverdachungen auf Konsolen und ionische Wandpfeiler-Rahmungen. Unterer Abschluss in Form von Scheinbalustraden.

Geschichte

Erbaut 1889 von Baumeister Michael Lettmayr für den Produktenhändler Johann Maier. 1949 wurde das oberste vierte Geschoss aufgesetzt durch Baumeister Ignaz Derndorfer für Johann Blaser.

Quelle: Österreichische Kunsttopographie, Band LV Die profanen Bau- und Kunstdenkmäler der Stadt Linz, III. Teil. Herausgegeben vom Bundesdenkmalamt, Abteilung für Inventarisation und Denkmalforschung.

Suche nach Denkmälern