Wohnhaus

WOHNHÄUSER

KünstlerIn: Gustav Steinberger

Standort: Starhembergstraße 43
Stadtteil: Innere Stadt
Datierung: 1904

Auf der Karte anzeigen Wohnhaus

Dreigeschossiges Wohnhaus mit sezessionistischem Dekor und späthistoristischer Fassadengliederung. Durch Vorsprünge betonte seitliche Doppelachsen, die von Attikaaufbauten über dem Traufgesims bekrönt werden. Über dem hohen Sockelgeschoss das genutete Erdgeschoss mit einfach in die Wand geschnittenen Fenstern und mittlerem Eingangsportal, Keilsteinbekrönung, von Nabelscheibenmotiven geschmückt. Als oberer Abschluss der Fenster im Obergeschoss zarte Friesbänder in den Stürzen. Nach oben hin zunehmendes sezessionstisches Dekor in Form von Girlanden, Blattwerk und reich geschmückten Reliefplatten. Originales Portal.

Geschichte

Erbaut 1904 von Baumeister Gustav Steinberger, Bauherr Wolfgang Heissl

Quelle: Österreichische Kunsttopographie Band L "Die profanen Bau- und Kunstdenkmäler der Stadt Linz, Die Landstraße - obere und untere Vorstadt", herausgegeben vom Bundesdenkmalamt, Abteilung für Denkmalforschung.

Suche nach Denkmälern