Wohnhaus

WOHNHÄUSER

KünstlerIn: Gustav Steinberger

Standort: Schubertstraße 19
Stadtteil: Innere Stadt
Datierung: 1899

Auf der Karte anzeigen Wohnhaus

Späthistoristisches dreigeschossiges Wohnhaus mit Neorokokodekor und additiver Fassadengliederung. Genutetes Erdgeschoss, Fenster mit reich ornamentierten Rahmungen, unterer Abschluss mit Sohlbänken auf Konsolen. Seitliche Achse mit Eingangsportal als Vorsprung hervorgehoben. Über einem Gesimsband die beiden Obergeschosse. Im ersten Fensterverdachungen in Form geknickter Segmentbögen, im obersten Geschoss gerade Verdachungen. Im Fries, unter dem Kranzgesims, querovale Dachluken.

Geschichte

Erbaut 1899; Baumeister und Bauherr Gustav Steinberger.

Quelle: Österreichische Kunsttopographie Band L "Die profanen Bau- und Kunstdenkmäler der Stadt Linz, Die Landstraße - obere und untere Vorstadt", herausgegeben vom Bundesdenkmalamt, Abteilung für Denkmalforschung.

Suche nach Denkmälern