Wohn- und Geschäftshaus

WOHN- UND GESCHÄFTSGEBÄUDE

KünstlerIn: Gustav Steinberger

Standort: Wiener Straße 73
Stadtteil: Bulgariplatz
Datierung: 1903

Auf der Karte anzeigen Wohn- und Geschäftshaus

Bemerkenswert dekorativ ausgestattetes Wohn- und ehemaliges Gasthaus. Die beiden Randachsen sind betont durch Dreieckgiebel-Bekrönungen mit Adleraufsätzen, dem ehemaligen Gasthofnamen entsprechend.

Das Erdgeschoss wurde durch die Sparkasse gänzlich verändert. Streng historistisches Dekor im Hauptgeschoss mit geknickten Dreieckgiebeln und großen Ornament-Applikationen im Sturzfeld. Im obersten Geschoss an den Kanten Segmentgiebel mit Mädchenköpfen im Sturzfeld, ansonsten gerade Verdachungen. Aufwändiges Kordongesims mit reichem Konsolen- und Kranzdekor.

In den Dreieckgiebeln runde Dachluken umgeben von barockisierenden Stuckreliefs - fliegende Putten und Königskopfdekor.

Geschichte

Erbaut 1903 durch Baumeister Gustav Steinberger, Bauherr Josef Kurz.

Quelle: Österreichische Kunsttopographie, Band LV Die profanen Bau- und Kunstdenkmäler der Stadt Linz, III. Teil. Herausgegeben vom Bundesdenkmalamt, Abteilung für Inventarisation und Denkmalforschung.

Suche nach Denkmälern