Wohnhaus

WOHNHÄUSER

KünstlerIn: Matthäus Schlager

Standort: Brucknerstraße 16
Stadtteil: Bulgariplatz
Datierung: 1913

Auf der Karte anzeigen Wohnhaus

Dreigeschossiges Wohnhaus, vier Achsen, in einfachen, sezessionistisch beeinflussten Formen. Erdgeschoss mit Bänderung, in den Obergeschossen Riesen-Mauerstreifen und einfaches Dekor aus Putzplatten in den Parapet- und Sturzfeldern. Die Unterschiede zwischen Entwurf und Ausführung lassen auf eine spätere Vereinfachung der Fassade schließen.

Geschichte

Erbaut 1913 von Architekt Matthäus Schlager, Bauherr Johann Charwat.

Quelle: Österreichische Kunsttopographie, Band LV Die profanen Bau- und Kunstdenkmäler der Stadt Linz, III. Teil. Herausgegeben vom Bundesdenkmalamt, Abteilung für Inventarisation und Denkmalforschung.

Suche nach Denkmälern