Zweifamilienhaus

WOHNHÄUSER

Standort: Spaunstraße 17
Stadtteil: Spallerhof
Datierung: 1930

Auf der Karte anzeigen Zweifamilienhaus

Freistehendes, zweigeschossiges Zweifamilienhaus, linker vorspringender Bauteil (Eingang und Stiegenhaus) mit asymmetrischem Giebel. Fenster von Nutenfeldern flankiert, die übereck die Fassaden verklammern. Hohes geschwungenes Walmdach. Analog Spaunstraße 24

Geschichte

Erbaut 1929 / 30 von der Familienhäuser Bau- und Wohnungsgenossenschaft für Eisenbahner der österreichischen Staatsbahndirektion in Linz. Bauführer Maurermeister Franz Stadler, Bauanwärter Johann und Maria Gruber.

Quelle: Österreichische Kunsttopographie, Band LV Die profanen Bau- und Kunstdenkmäler der Stadt Linz, III. Teil. Herausgegeben vom Bundesdenkmalamt, Abteilung für Inventarisation und Denkmalforschung.

Suche nach Denkmälern