Vorstadthaus

WOHNHÄUSER

Standort: Hamerlingstraße 12
Stadtteil: Bulgariplatz
Datierung: 1848

Auf der Karte anzeigen

Vorstadthaus

Erdgeschoss mit segmentbogigem Einfahrtstor, über Sockel Rustizierung mittels Putzquaderung, die sich im Obergeschoss an den Ecken als Ortquaderung fortsetzt. Dazwischen zarte Nutung der Fassadenfläche, einfache geohrte Fensterrahmungen. Mittelfenster blind, mit volkstümlichem Bild "Madonna in Wolken", Öl/Blech, erste Hälfte des 19. Jahrhunderts, in Putzrahmung.

Geschichte

Langgestrecktes Vorstadthaus am ehemaligen Weg von Lustenau zum "Bauer im Holz" gelegen. Möglicherweise durch Zusammenlegung von zwei oder drei kleinen Häusern entstanden. Im Kern aus dem Anfang des 19. Jahrhunderts stammend, die Fassade wurde in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts hinzugefügt. Erbaut vor 1848, Baumeister und Bauherr des zweigeschossigen Gebäudes mit elf Achsen sind unbekannt

Quelle: Österreichische Kunsttopographie, Band LV Die profanen Bau- und Kunstdenkmäler der Stadt Linz, III. Teil. Herausgegeben vom Bundesdenkmalamt, Abteilung für Inventarisation und Denkmalforschung.

Suche nach Denkmälern