Herbert Bayer

Bauhaus-Künstler, geboren 5.4.1900 Haag am Hausruck, gestorben 30.9.1985 Montecito/ Kalifornien.
Familie seit 1912 in Linz. Nach Militärdienst Lehre als Architekt in Georg Schmidhammers Studio für Architektur und dekorative Kunst. 1920 Assistent bei Architekt Emanuel Margold, Darmstadt; Schüler am Bauhaus Weimar 1921-23. Seit 22.8.1938 als Emigrant in den USA. Brunnen Brucknerhaus 1977

Denkmäler/Bauwerke von Herbert Bayer

  • "Bayer-Brunnen" Donaupark
    "Bayer-Brunnen" Donaupark
    Standort: Ernst-Koref-Promenade
    Stadtteil: Innere Stadt
    Die Anordnung der 17, mit Wasserüberläufen ausgestatteten Zylinder erfolgte im Sinne einer gegenläufigen Spirale, basierend auf einer mathematischen Progression. Den Brunnen schuf Herbert Bayer.
    Weiter "Bayer-Brunnen" Donaupark
  • Alter Dom, Jesuitenkirche, Ignatiuskirche
    Alter Dom, Jesuitenkirche, Ignatiuskirche
    Standort: Domgasse 3
    Stadtteil: Innere Stadt
    Die Jesuitenkirche ist eine barocke einschiffige Kirche mit seitlichen Kapellen und Emporen, gerade geschlossenem Chor, zwei Fassadentürmen und Dachreiter über dem Chor. Das Innere ist reich mit Stuck ...
    Weiter Alter Dom, Jesuitenkirche, Ignatiuskirche

Suche nach Denkmälern