Villa

WOHNHÄUSER

KünstlerIn: Matthäus Schlager

Standort: Schablederweg 84
Stadtteil: Pöstlingberg
Datierung: 1904

Auf der Karte anzeigen Villa

Zweigeschossige Villa, Ziegelbau über winkeligem Grundriss. Satteldach mit Schleppgaupen und Dachreiter. Tonbiberschwanzdeckung ornamental verlegt. An der östlichen Giebelfront Vorbau im Erdgeschoss mit seitlich über Steinpfeiler kreuzgratgewölbter Loggia, einläufige kurze Freitreppe mit geschwungenem Eisengeländer.

An der Südfront schmaler Vorsprung des Stiegenhauses, im Erdgeschoss aufwändig geschmiedeter klassizistischer Fensterkorb. Dreiseitig umlaufender Holzbalkon mit gesägter Brüstung, Holzpfeiler mit Kopfbändern stützen den darüber liegenden Dachüberstand.

Glatt geputzte im Sohlbankbereich geschwungene Fensterrahmungen. Überwiegend erhaltene zweiflügelige Kastenfenster mit Sprossenteilung.

Geschichte

Erbaut 1904 durch Matthäus Schlager, den späteren Dombaumeister, für Alois Dobretsberger. Verschiedene Adaptierungen sowie der Dachgeschossausbau erfolgten um 1995.

Quelle: Österreichische Kunsttopographie, Band LV Die profanen Bau- und Kunstdenkmäler der Stadt Linz, III. Teil. Herausgegeben vom Bundesdenkmalamt, Abteilung für Inventarisation und Denkmalforschung.

Suche nach Denkmälern