Arbeiterwohnhaus

WOHNHÄUSER

Standort: Aubergstraße 38
Stadtteil: Urfahr
Datierung: 1914

Auf der Karte anzeigen Arbeiterwohnhaus

Viergeschossiges Arbeiterwohnhaus mit einfachem Dekor und durch Vorsprünge betonte Mittelachsen, Bekrönung mit Segmentgiebeln. Flaches Felderdekor und dezente Rahmung der Achsen, Erdgeschoss gebändert. Über dem Einfangsportal das Wappen der Stadt Urfahr.

Geschichte

Erbaut 1914 von Baumeister Karl Bachbaur für die damalige Stadtgemeinde Urfahr.



Quelle: Österreichische Kunsttopographie, Band LV Die profanen Bau- und Kunstdenkmäler der Stadt Linz, III. Teil. Herausgegeben vom Bundesdenkmalamt, Abteilung für Inventarisation und Denkmalforschung.

Suche nach Denkmälern