Unter-Stieglbauer

BAUERNHÖFE

Standort: Franckstraße 19
Stadtteil: Franckviertel
Datierung: 1874

Auf der Karte anzeigen Unter-Stieglbauer

Die Baulichkeiten des ehemaligen Bauernhofes sind trotz völliger Neugestaltung in der Grundform erhalten. Der Vierkanthof mit leicht geknickter Südostfront, an der Mündung der Hittmair- in die Franckstraße gelegen, stellt den einzigen erhaltenen Rest der vorurbanen Bebauung dieses Stadtteils dar.

Geschichte

1874 erfolgte der Umbau eines älteren Hausstockes durch Baumeister Michael Riedl, Urfahr. 1883 Wiederaufbau nach einem Brand, 1942 stürzte der unbenützte Scheunentrakt ein, 1946 wurde ein Gasthof eingerichtet, 1950 und 1959 Adaptierung als Bürogebäude und Gewerbebetrieb.

Quelle: Österreichische Kunsttopographie, Band LV Die profanen Bau- und Kunstdenkmäler der Stadt Linz, III. Teil. Herausgegeben vom Bundesdenkmalamt, Abteilung für Inventarisation und Denkmalforschung.

Suche nach Denkmälern