Marterl Am Steinbühel

KLEINDENKMALE

Standort: Am Steinbühel
Stadtteil: Neue Heimat
Datierung: 16.-17. Jahrhundert

Marterl Am Steinbühel

Auf abgekantetem Granitpfeiler Granitwürfel mit eingelassenen Hinterglasmalereien, signiert (Katharina) Koll 1988. Die Steinteile gehörten möglicherweise ursprünglich nicht zusammen, 16./17. Jahrhundert. Oberer Block mit unleserlich abgewitterter Datierung.

Quelle: Österreichische Kunsttopographie, Band LV Die profanen Bau- und Kunstdenkmäler der Stadt Linz, III. Teil. Herausgegeben vom Bundesdenkmalamt, Abteilung für Inventarisation und Denkmalforschung.

Auf der Karte anzeigen

Suche nach Denkmälern