Panholzerweg

Vor dem Objekt Fadingerplatz 1 vorerst etwa in nordöstlicher, dann in östlicher Richtung zur Uferstraße verlaufend. Offiziell benannt 1954 nach dem gleichnamigen Prokuristen der Lack- und Farbenfabrik Christ in Ufer, der nach 1919 Initiator einer öffentlichen Beleuchtung in Ebelsberg war. Im Volksmund wurde die Verkehrsfläche schon vorher so bezeichnet.

Katastralgemeinde: Ufer, Ebelsberg