Bulgariplatz

Im Stadtteil 'Bulgariplatz' wurden  174 Denkmäler erfasst.
  • Grabstätte Enrica von Handel-Mazzetti
    Grabmal aus weißem Marmor mit einem großen Kruzifix. Inschrift in Goldlettern auf dem Sockel: "ENRICA v. HANDEL-MAZZETTI 1871 1955. Der Kunst, die Gottes war, gibt Gott Unsterblichkeit. Mit ihr verei ... Weiter: zum DenkmalGrabstätte Enrica von Handel-Mazzetti

  • Grabstätte Othmar Zechyr
    Bemerkenswert einfaches und kleines Grabmal aus vier beweglichen und hochgestellten Marmorquadern, die ein stark abstrahiertes Kreuz formen. Am linken Quader unten die lapidare Inschrift "ZECHYR" Weiter: zum DenkmalGrabstätte Othmar Zechyr

  • Gutenberg-Werbering
    Der dreigeschossige Straßentrakt mit durchlaufenden Fensterleisten und asymmetrischem, stark betontem Mittelvorsprung. In dessen Erdgeschoss ist die Einfahrt mit Tuffsteinrahmung und Andeutung eines K ... Weiter: zum DenkmalGutenberg-Werbering

  • Hamerling Bundesrealgymnasium
    Über unregelmäßigem hakenförmigen Grundriss errichteter zweiflügeliger Bau mit viergeschossigem Trakt gegen die Lenau- und Hamerlingstraße sowie in die Baufluchtlinie vorspringendem zweigeschossigen T ... Weiter: zum DenkmalHamerling Bundesrealgymnasium

  • Herz-Jesu-Kirche
    Die Pfarrkirche der Redemptoristen Ecke Wienerstraße - Lissagasse ist eine romanische Stilkopie. Die dreischiffige Basilika hat eine reich gegliederte westliche Schauseite mit zwei seitlichen turmarti ... Weiter: zum DenkmalHerz-Jesu-Kirche

  • Instabilität Stabilität
    In der Grünfläche vor den Neubauten des Wagner-Jauregg-Krankenhauses steht eine Plastik aus Cortenstahl von Sepp Auer. Die Innenflächen sind als Leuchtband ausgebildet, das im Sieben-Tage-Rhythmus die ... Weiter: zum DenkmalInstabilität Stabilität

  • Johann Jungwirth, Mundartdichter
    Mehrfach gestufter, dunkler Obelisk mit eingraviertem Kreuz und einem eingearbeiteten Medaillon. Inschrift am Sockel: "Hans Jungwirth, Volksdichter, gestorben am 14. März 1893 im 65. Lebensjahre. Gewi ... Weiter: zum DenkmalJohann Jungwirth, Mundartdichter

  • Johann Rint, Bildschnitzer
    Obeliskförmiges Grabmal in neugotischen Formen mit Kreuzabschluss auf dreigliedrigem Dachreiter. Inschrift im umrahmten Feld: "Ruhestätte der Familie Joh(ann) Rint, k.u.k. Hofbildschnitzer + 5. Jänner ... Weiter: zum DenkmalJohann Rint, Bildschnitzer

  • Jubiläumsbrunnen Gürtelstraße
    Willibald Katteneder hat ein großes Rasendreieck mittels einer tragenden Betonkonstruktion gelüftet und darunter den Blick auf ein Stück Naturwerkstatt freigegeben. Die Wasserstrahlen und -vorhänge fa ... Weiter: zum DenkmalJubiläumsbrunnen Gürtelstraße

  • Kapelle Barbarafriedhof
    Am nördlichen Ende de Hauptweges am Barbarafriedhof eine Aufbahrungshalle in Form einer Kapelle und im Stile der Renaissance mit Dachreiter, rechteckigem Grundriss und halbrunder Altarnische Weiter: zum DenkmalKapelle Barbarafriedhof

Weitere Trefferseiten:

Suche nach Denkmälern