Bahnhof der Kaiserin Elisabeth-Bahn

Kaiserin-Elisabeth-Bahn 

Der 1858 nach den Plänen von Otto Thienemann auf den Gründen des Gesselböckhofes errichtete Bahnhof der Kaiserin-Elisabeth-Bahn. Mit der 1860 fertig gestellten Eisenbahn fand Linz Anschluss an das internationale Schienennetz.