Menschenschlange beim Anstellen um Lebensmittel 

Menschenschlange beim Anstellen um Lebensmittel. Die kriegsbedingte Lebensmittelknappheit zwang die Stadtverwaltung bereits 1915 zu ersten Rationierungen. Mit zunehmender Kriegsdauer häuften sich die Proteste und Streiks. Gegen Ende des Krieges ging es dabei auch um das Erreichen eines Friedenschlusses.